Sonntag, 21. August 2016

Dirty Grandpa





                    
  Robert De Niro  &  Zac Efron in
                        Dirty
                            Grandpa

FSK: ab 12 Jahren freigegeben
Darsteller: Robert De Niro, Zac Efron, Julianne Hough, Zoe Deutsch,
                    Aubrey Plaza
Regisseur: Dan Mazer
Erscheinungstermin: 04.August 2016
Spieldauer: 102 Minuten

Dick ist ein lebenslustiger und durchgeknallter älterer Herr. Als aber seine geliebte Ehefrau im Sterben lag, gab sie ihm den Segen alles zu tun worauf er Lust hatte, ohne Reue und schlechtes Gewissen.
Was sollte ihn also aufhalten?



Es ist sein Enkel Jason (Zac Efron) der von seiner zukünftigen Frau eingeschüchtert wird und sämtliches Selbstvertrauen verloren hatte. Durch die Heirat mit Meredith wäre die Zukunft gesichert und er würde Partner in der Kanzlei seines zukünftigen Schwiegervaters.
Doch Dick überredet seinen Enkel vor der Hochzeit einen Tripp mit ihm zum Spring Break nach Daytona zu machen. Er hat einen Plan um seinem Enkel die Augen zu öffnen, das dessen Zukunftspläne nicht die richtigen sind. Dick lässt keine Kneipe aus und schaut auch jeder Frau hinterher, und Jason muss tatenlos zusehen. Doch beide merken in der gemeinsamen Zeit, dass jeder vom anderen etwas lernen kann, und Jason stellt sich nun die Frage ob die Heirat mit Meredith wirklich das ist was er will.

Meine Meinung

Man könnte sich keine besseren Darsteller für diesen Film vorstellen. Robert De Niro und Zac Efron zeigen in diesem Lustigen, unterhaltsamen und auch lernfähigem Film, dass es im Leben nicht immer auf das alter ankommt um spaß zu haben und um das zu erreichen was man möchte. 
Das ist ein Film den man sich auch öfters ansehen kann.

Für uns absolut gelungen umgesetzt!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen